Schlagwort-Archive: blue hour

Ausflug in Richtung Nürnberg

Ich hatte mich schon ein paar Tage vorher auf diesen Ausflug bei tollem Wetter gefreut. So ging es am Freitag am späten Vormittag los in Richtung Franken. Kurz hinter Wertheim fuhr ich von der Autobahn ab, um nur über kleine Nebenstraßen weiter in Richtung Nürnberg zu fahren.

Zunächst einmal machte ich aber eine Mittagspause mit belegten Broten und gekochten Eiern auf einem Parkplatz kurz nach der Autobahnabfahrt.

Frisch gestärkt ging es dann über leere Straßen durch kleine Dörfer weiter in Richtung Südosten.

Zwischendurch fand ich sogar eine Waschstraße für mein Auto, die ich als einziger Kunde durchfuhr. Mit einem sauber glänzenden Auto ging es weiter, wobei ich irgendwo zwischen Würzburg und Rotenburg diese Kirche auf einem Berg entdeckte.

Ich wollte die Kirche auch von der anderen Seite ohne Gegenlicht fotografieren, sodass ich mir eine Straße auf die andere Seite suchte.

Nach eine weiteren Pause und Fahrt über kleine Nebenstraßen erreichte ich am späten Nachmittag Nürnberg. Dabei fiel mir ein, dass ich an alles gedacht hatte wie Essen, Trinken, tolle Route usw, nur an mein Stativ hatte ich nicht gedacht. Also schnell in den Saturn Markt und eines kaufen. Dumm nur wenn man sich das beste Stativ aussucht und erst an der Kasse merkt, dass das Preisschild im Regel sich auf ein andere Stativ bezog. So habe ich jetzt ein wunderbares neues handliches Carbon Stativ, auch wenn ich nur die halb so teure Alu Version kaufen wollte.

Zum Location Check lief ich ein wenig durch Nürnberg, wobei es mit Maske, Brille und Foto etwas schwierig ist, etwas zu sehen. Ständig lief die Brille an. Aber solange niemand in der Lage ist Abstand zu halten, wollte ich lieber nicht auf die Maske verzichten.

Als Standort gefiel mir die Maxbrücke besonders gut. Aber nicht wie ursprünglich geplant in Richtung Kettensteg, sondern in die entgegengesetzte Richtung.

Nach ein wenig Warten auf einer Bank im leeren kleinen Park zwischen Brücke und Steg, ging dann die Sonne unter.

Zeit das neue Stativ zu testen.

Kettensteg von der Max Brücke zur blauen Stunde

 

Besonders schön wurde es auf der anderen Seite der Brücke:

Mit tollen Fotos und sehr zufrieden machte ich mich an die Rückfahrt. Auf einem Autobahnparkplatz aß ich meine restlichen Brote zu Abend und fuhr gemütlich zurück nach Hause.

Insgesamt ein gemütlicher und toller Ausflug. Bei derart gutem Wetter sollte ich das öfters machen.

Weilburg an der Lahn

Anlässlich eines geschäftlichen Termins in Weilburg an der Lahn entdeckte ich diesen tollen, in einer Schleife der Lahn gelegenen Ort. Am Donnerstagabend ging es sodann nochmals mit Kamera nach Weilburg.

A7R03802A7R03787Nach einem kurzen Rundgang durch die Altstadt rief zunächst der Hunger und wir gingen in die Alte Rentkammer essen. Das Essen dauerte zwar länger als geplant, war dafür aber auch total lecker. Weiterlesen

Ein Abend in Köln

Gestern nach Feierabend ging es nach Köln zum fotografieren. Bereits seit langem hatte ich mir die Hohenzollernbrücke mit dem Dom im Hintergrund als Motiv herausgesucht.

Vor Ort stellten wir fest, dass hier wirklich fotografieren für bequeme Faulenzer angesagt ist. Direkt an der Brücke parkten wir im Parkhaus des Hyatt Hotels. Von dort sind es nur wenige Meter bis zur Rheinuferpromenade mit schönen Sitzgelegenheiten, Essensständen und Restaurants. Wir starten zunächst mit einem tollen griechischen Essen um uns die Zeit bis Sonnenuntergang zu vertreiben.

Dom Köln Sonnenuntergang

Nach einem Locationcheck holten wir unsere Fotoausrüstungen aus dem Auto und schauten uns ein wenig um.

DomSchlösser

Zu Beginn der blauen Stunde besorgten wir uns noch kalte Getränke am benachbarten Stand und machten in Ruhe ein paar tolle Fotos.

Kölner Dom blaue Stunde Weiterlesen

Wenn das Licht nicht mitspielt… Wasserburg Bad Vilbel

Für dieses Wochenende hatte ich mir einen schönen Ausflug zu einem Fotospot hier in der Nähe herausgesucht. Die Wasserburg in Bad Vilbel.

Laut Wetterbericht sollte der Himmel nur 30 % bedeckt sein. Also ideale Bedingungen für tolles Licht während des Sonnenuntergangs. Leider täuschte sich diesmal der Wetterbericht um mindestens 10-20 km. Der Himmel war mit Wolken bedeckt. Nur in Richtung Osten, da sah es besser aus. Ich habe versucht das beste draus zu machen. In schwarz / weiß haben die Fotos nach meinem Geschmack auch Ihren Reiz.

Burg Bad Vilbel

Brücke an der Burg

In der blauen Stunde wirken die dann blauen Wolken zwar etwas komisch. Aber trotzdem eine schöne Location, die man bei besserem Wetter (und kein Eis im Wassergraben) nochmals ansteuern kann.

Wasserburg Bad Vilbel DSC02710

Jedenfalls meinem Vater der mitkam hat es super gefallen, auch weil er nicht viel laufen musste.

 

Maintower

Bei traumhaften Wetter ging es gestern zum Sonnenuntergang auf die Besucherplattform des Maintower in Frankfurt am Main.

Der Sonnenuntergang sah einfach spektakulär aus.

Maintower Frankfurt Sonnenuntergang

Obwohl es in der blauen Stunde etwas kühl wurde, lohnt sich die Aussicht in jedem Falle.

Maintower Panorama

Panorama von der Besucherplattform des Maintowers

Blaue Stunde Maintower DSC02587

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist für mich eine der schönsten Gegenden in Deutschland. Nachdem für dort schönes Wetter angesagt war, wollten wir am gestrigen Donnerstag dort fotografieren. Leider wurde mein Fotokumpel plötzlich krank so dass ich alleine in Richtung Burg Hohenzollern gefahren bin.

Zellerhorn

Burg Hohenzollern vom Zellerhorn aus gesehen

Den Standort hatte ich mich schon über Google Maps ausgeschaut. Man kommt dort bis auf 1,8 km mit dem Auto ran. Theoretisch auch weiter, wenn man die Verbotsschilder ignoriert. Bevor ich aber für ein Foto 3 Stunden fahre, hatte ich über kachelmannwetter.com den Bedeckungsgrund des Himmels gecheckt, um nicht zuviele Wolken zu haben.

Zellerhorn mit Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern vom Zellerhorn

Ein toller Standort auch für einen Fotoworkshop ( @Benjamin Jaworskyj) vor allem weil es dort viel Platz gibt, damit sich jeder seinen eigenen Standort für Fotos suchen kann. Und wer dort chillen möchte ist auf den Bänken und einem Liegestuhl auch gut aufgehoben. Wen es dort hinzieht, hier ein Link:

https://goo.gl/maps/XJQgAhApWDv

Burg Hohenzollern blue hour

Burg Hohenzollern zur blauen Stunde

Zum Schluss probierte ich ein Hochkant Panorama. Die Aufnahme auf jetzt 293 MP

 

Burg Hohenzollern Panorama blue hour