Schlagwort-Archive: fotospot

Das Wetter – schnell mal nach Holland

Wie es so kommt schaue ich Freitag morgen aus dem Fenster und die Sonne lacht mich an. Immer lauter kommt der Drang „fotografieren“ und so schaue ich mir schnell den Bedeckungsgrad des Himmels auf Kachelmannwetter an und 10 min später habe ich meinen Fotokoffer geschnappt und bin auf dem Weg nach Holland.

Mein Ziel sind die Windmühlen von Zaanse Schans und 4,5 Stunden später bin ich dann da.

WindmühlenBank

Nach ein wenig rumlaufen wollte ich eigentlich weiter zur Küste und dort den Sonnenuntergang genießen. Nachdem mir Google Maps sagte: 1h 5 min für 32 km überlegte ich mir es schnell wieder anders. Ich hatte auf der Hinfahrt bereits riesige Staus um Amsterdam herum gesehen. Darauf hatte ich wirklich keine Lust.

Zaanse Schans HausBrücke

Also lief ich lieber in Zaanse Schans noch ein wenig herum. Leider fand ich keinen schönen Standort an dem die Sonne hinter den Windmühlen mit spiegelndem Wasser untergeht. Für derartige Aufnahmen muss man bei Sonnenaufgang dort sein.

Nachdem ich in letzter Zeit viele Aufnahmen in der blauen Stunde gemacht hatte, war mir nicht danach und ich bin lieber lecker Abendessen und anschließend wieder nach Hause gefahren.

Geierlay – Die längste Hängeseilbrücke Deutschlands

Bei sonnigem und leicht diesigem Wetter ging es heute zur Geierlaybrücke. Diese ist nur ca. 1 Stunde von Wiesbaden entfernt bei einem kleinem Ort im Hunsrück.

Geierlaybrücke

Geierlaybrücke im Hunsrück

Die Brücke hat eine Spannweite von 360m und eine maximale Höhe von 100m über dem Tal. An beiden Seiten sind Bänke, auf denen diejenigen warten, die sich nicht über die Brücke trauen. Und das waren einige heute.

Auch wenn Sie beim laufen leicht wackelt, so ist es ein tolles Erlebnis darüber zu laufen.